ASVÖ Wettkampf in Salzburg: Vorarlberg Vierter

Sa/So 21./22. Oktober 2017 in der Halle Josef Preis Allee

6 Mannschaften aus 6 Bundesländern waren am Start. Zuerst spielte jede Mannschaft gegen jede auf 2 Sätze. Hier zeigte sich schon, dass das Niveau heuer sehr hoch war. Unsere Mannschaft, von der wir eigentlich auch viel erwarteten, tat sich schwer und konnte in der Vorrunde mit 4 Punkten den 4. Rang erreichen. Damit hatte sie im Kreuzspiel gegen NÖ die Chance, in das Finale einzuziehen. Der 1. Satz war sehr ausgeglichen und endete sehr knapp mit 11:8 für NÖ. Im 2. Satz gab es dann zu viele Eigenfehler und er ging mit 2:11 deutlich verloren.
Nun hatte man noch die Chance auf den 3. Rang gegen OÖ. Dieser Mannschaft hatte man in der Vorrunde einen Satz abgenommen. Und auch diesmal kämpfte die Mannschaft sehr brav und verlor die beiden Sätze etwas unglücklich und sehr knapp mit 11:13 und 9:13. Damit war sie Vierter.

Mannschaft: Daniel Herburger, Lukas Ritter, Luca Huber, Philipp Gölz (alle TS Schwarzach) und Elias Brunner (TS Höchst)
Betreuer: Bernd Gölz

ASVÖ WK 2017 Bericht           ASVÖ WK 2017 Ergebnisse

Fotos des ASVÖ Wettkampfs in Salzburg

 

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedin

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*