Bundesschulcup Oberstufe in Vöcklabruck: HTL Bregenz Vierter

Vöcklabruck 6. Juni 2016

Der Sieger des Vorarlberg Schulcups Faustball beteiligte sich am Bundesschulcup. 6 Mannschaften aus 5 Bundesländern waren am Start und als Faustballer weiß man, dass die Trauben hier sehr hoch hängen.

Bregenz konnte in den Gruppenspielen gegen BG/BRG Enns und gegen die HTL Mistelbach jeweils ein Unentschieden erreichen und wurde Gruppenzweiter. Das Viertelfinale gegen Wien wurde mit 2:0 (11:8/11:6) gewonnen. Im Halbfinale gegen die sehr starke HTL Salzburg war dann allerdings nichts zu holen, das Spiel ging mit 0:2 (2:11/3:11) verloren. Damit kämpfte Bregenz gegen Enns um den 3. Rang und dieses Spiel war sehr umkämpft, ging aber schließlich leider verloren (13:15/15:13/5:11). Damit hat sich die HTL Bregenz doch recht gut geschlagen und wurde Vierter von 6 Mannschaften.

Mannschaft: Klaus und Daniel Herburger, Luca Huber, Marcus Rhomberg, Simon Ulm mit Lehrer Walter Schöpf

BSC OS 16-6.6 Vöcklabruck

 

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedin

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*