Jugend Europa Pokal 2017 in Linz: wU14 wird Fünfter, mU18 Zwölfter

7./8. Oktober 2017 in Linz

Sehr kalt und teilweise nass warn die Bedingungen in Linz, die Sportanlage war aber gut zu bespielen, der Rasen hielt stand.

Unsere weibliche U14 erreichte in den Gruppenspielen den 3. Rang und konnte das Kreuzspiel gegen Oberösterreich nicht gewinnen. Am 2. Spieltag gab es dann aber gegen Hessen einen 2:1 Sieg und gegen Schleswig-Holstein einen 2:0 Sieg, womit der 5. Rang von 12 Mannschaften erreicht werden konnte – eine sehr gute Leistung der Mannschaft.
Mannschaft: Chiara Hopfner, Laura Vögel, Julia Geiger, Annika Plattner, Elena Winder, Lea Erath, Betreuerin: Kerstin Fischer

Unsere männliche U18 versuchte alles Mögliche und schaffte in den Gruppenspielen den 5. Rang von 6 Mannschaften. Damit wäre noch der 5. Gesamtrang möglich gewesen. Doch leider gab es am 2. Spieltag drei o:2 Niederlagen, womit die Mannschaft auf den letzten Rang abrutschte.
Mannschaft: Daniel Herburger, Maximilian Schobel, Lukas Ritter, Luca Huber, Philipp Gölz, Elias Brunner, Betreuer: Bernd Gölz

JEP 17 mU18 Ergebnisse          JEP 17 wU14 Ergebnisse

Fotos des Jugend Europa Pokals 2017 in Linz

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedin

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*