Jugend Europa Pokal in Linz mit 2 Vorarlberger Mannschaften

Samstag/Sonntag 7./8. Oktober 2017 in Linz

45 Mannschaften aus den verschiedensten Bundesländer der Schweiz, Deutschlands, Österreichs und Italiens beteiligen sich in den Spielklassen U14 und U18, jeweils männlich und weiblich an diesem hochstehenden Jugendbewerb Europas. Er findet heuer in Linz Urfahr statt.

Mannschaften aus Rheinland, Baden, Niedersachsen, Schleswig-Holstein, Schwaben, Hessen, Bayern, St. Gallen, Thurgau, Zürich-Schaffhausen, Südtirol, Salzburg, Oberösterreich, Niederösterreich und Vorarlberg

Vorarlberg nimmt mit einer wU14 und einer mU18 Mannschaft daran teil. Die Spielklasse der Mannschaften ist sehr hoch, sodass sich Vorarlberg keine Spitzenplätze ausrechnen kann, obwohl beide Mannschaften einiges Potential aufweisen. Es werden dabei sein:

wU14: Magdalena Unterer, Chiara Hopfner, Laura Vögel, Julia Geiger, Annika Plattner, Elena Winder und Lea Erath (alle TS Schwarzach), Betreuerin Kerstin Fischer

mU18: Daniel Herburger, Maximilian Schobel, Lukas Ritter, Luca Huber, Philipp Gölz (alle TS Schwarzach), Elias Brunner und Alexander Dumitru (beide TS Höchst), Betreuer Bernd Gölz

Als Delegationsleiter und Schiedsrichter wird Helmut Pfanner mit von der Partie sein.

Weitere Information findet man auf   http://jep.fbcurfahr.at

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedin

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*