Ostschw. Meisterschaft Finale in Schwarzach: TS Höchst 1 wird Meister der 3. Liga und steigt auf.

Samstag 21.8.21 im Sportzentrum Kella in Schwarzach

Bei herrlichem Sonnenschein bestreiten 29 Mannschaften auf 7 Spielfeldern gleichzeitig ihre Spiele der Finalrunde.

2. Liga: Schwarzach 1 sicherte sich mit 2 Siegen den 2. Rang. Im entscheidenden Spiel gegen den späteren Sieger FBT Flums-Berschis 1 musste sie allerdings eine knappe Niederlage in 3 Sätzen in Kauf nehmen. Schwarzach 2 konnte sich durch 2 Siege und eine Niederlage noch auf den 6. Rang vorspielen und schaffte damit den Klassenerhalt klar.

3. Liga: Die TS Höchst 1 musste zwar gegen Widnau 3 eine Niederlage einstecken, konnte aber durch 2 Siege den 1. Rang halten und steigt somit in die 2. Liga auf. Die 4. Schwarzacher Mannschaft sicherte sich durch 3 Siege klar den Klassenerhalt und wurde Erster der unteren Playoff.

4. Liga: Hier gelingen Schwarzach 3 drei Siege, auch gegen den Führenden der Vorrunde Widnau 4 und wird dadurch mit nur 1 Punkte Rückstand 2. der Liga. Die junge 2. Höchster Mannschaft kann sich durch 3 Siege an die Spitze der unteren Playoff spielen. Die Frauenmannschaft Schwarzach 5 verliert zwar ihre 2 Spiele, wird aber Vorletzter, da Schwarzenbach nicht angetreten ist und verhindert daher den Abstieg und die 5. Liga.

Die Veranstaltung wurde von der TS Schwarzach mustergültig abgewickelt und nach den Spielen spielte eine Band zum gemütlichen Plausch und Ausklang.

OSM Fe21 2.L. FR Rangliste      OSM Fe21 2.L. FR Resultate
OSM Fe21 3.L. FR Rangliste      OSM Fe21 3.L. FR Resultate
OSM Fe21 4.L. FR Rangliste      OSM Fe21 4.L. FR Resultate

Sieger der 3. Liga TS Höchst 1 mit den Spielern: Jakob Schneider, Felix Pfeifer, Elias Brunner, David Ladurner, Sebastian Blum und Markus Lutz

Weitere Fotos der Veranstaltung hier:
Fotos der Ostschw. Meisterschaft Feld 2021 Finalrunde in Schwarzach


Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedin

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*