Rückblick und neues Jahr 2020

Einen lieben Gruß an alle Faustball-Interessierten!

Es war wieder ein sehr intensives Faustballjahr 2019. Neben der WM der Männer im August in Winterthur waren auch unserer Vereine sehr aktiv. So konnte die TS Schwarzach bei der Ostschweizer Meisterschaft im Feld gleich 3 Meistertitel holen, wurde einmal Zweiter und einmal Dritter. Auch die TS Höchst war wieder sehr gut in Form, sie sicherten sich in der 3. Liga den 2. Rang hinter Schwarzach und sie gewannen in einem spannenden Finale den Ostschweizer Cuptitel.

Aber auch im Jugendbereich war einiges los. So beteiligten sich 2 Mannschaften am Jugend Europa Pokal in Münzbach/OÖ, wobei die wU14 den beachtlichen 7. Rang von 12 Mannschaften erreichen konnte. Und bei den Ostschw. und Vlbg. Jugendmeisterschaften gab es durch Höchster und Schwarzacher Jugendmann-schaften schöne Erfolge.

Die Senioren waren bei den österr. Masters wieder sehr erfolgreich und sie zeigten auch bei den Vlbg. und den Ostschw. Seniorenmeisterchaften gute Leistungen.

Ein Dankeschön an alle Akteure und Funktionäre, ohne die nichts läuft.

Mit dem Wunsche, dass die Vlbg. Faustballer/innen auch im kommenden Jahr 2020 wieder sehr aktiv und besonders im Jugendbereich weiter sehr engagiert sein werden, wünsche ich euch allen ein gesundes und sportliches Jahr 2020.

Helmut Pfanner, Präsident des Vlbg. Faustball Verbandes

 

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedin

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*