Schöne Erfolge der Vorarlberger bei ÖM Masters in Wien

Samstag 28. Sept. 2019 auf dem Sportplatz Liesing in Wie

Österr. Meisterschaft Masters Feld 2019

TS Lauterach Sieger bei 60+, TS Schwarzach Frauen Dritte bei 30+, Günter Schneider mit Neusiedl Zweiter bei 45+ und Helmut Pfanner mit Linz Urfahr Zweiter bei 65+

Sehr gut in Scene setzen konnten sich die Vorarlberger Teilnehmer bei der österr. Meisterschaft Masters in Wien.

Frauen 30+: Schwarzach war sehr stark und verlor gegen die Spitzenmannschaften Neusiedl und Wien nur ganz knapp und holte somit die Bronzemedaille.
Mannschaft: Bianca Gort, Sarah Denz, Daniela Winkler, Gabriele Schneider, Kerstin Fischer, Silvia Dunst

Lauterach 60+: 60+ spielte zusammen mit der Gruppe 55+. In der Dreiergruppe gab es mit guten Ergebnissen den 3. Rang. Im Spiel um den Sieg gegen Jedlesee dann einen knappen aber verdienten 2:0 Sieg und die Goldmedaille.
Mannschaft: Erich Dunst, Wolfgang Krenkel, Thomas German, Manfred Flatz, Franz Eiler, René Stoop

Günter Schneider spielte in der Mannschaft Neusiedl mit und konnte unter den 5 Mannschaften den guten 2. Rang erreichen.

Helmut Pfanner war wieder bei Linz Urfahr im Einsatz und schaffte unter den 4 Mannschaften den 2. Rang.

ÖMMasters Frauen 30+      ÖMMasters Männer 45+
ÖMMasters Männer 55+ und 60+      ÖMMasters Männer 65+

 

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedin

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*