Vlbg. Jugendmeisterschaft U12 und U14 – Dozwil und Höchst sind die Sieger

Sonntag 3. Februar 2019 in der Mittelschulturnhalle in Höchst

U12: 7 Mannschaften waren am Start. Jede spielte gegen jede einmal auf 2 Sätze. Am Ende hatte Dozwil mit 10 von 12 Punkten die Nase knapp vor Ettenhausen und Höchst, die es beide auf 9 Punkte brachten, vorne. Hier entschied die bessere Balldifferenz, nachdem die direkte Begegnung ebenfalls unentschieden endete.

VJuMS Ha18-19 U12 Resultate

Fotos der Vlbg. Jugendmeisterschaft U12 Halle 18/19

U14: Die Spiele vom 1. Spieltag wurden fortgesetzt, diesmal wurde in der großen Halle gespielt. Nach der Vorrunde, jeder gegen jeden, gab es verschiedenste Kreuzspiele, die auf 2 gewonnene Sätze gespielt wurden. Dabei kam es von 7 Spielen 5mal zu einem 3. Satz. Schlussendlich konnte Höchst Ettenhausen im Finale in 3 Sätzen (8:11/11:6/11:6) besiegen und sicherte sich den Vlbg. Meistertitel. Erstaunlich die Mannschaft Satteins 1, eine reine Schulmannschaft, die es im kleinen Finale schaffte, die Vereinsmannschaft Dozwil zu besiegen.

VJuMS Ha18-19 U14 Resultate

Fotos der Vlbg. Jugendmeisterschaft U14 Halle 18/19

 

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedin

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*