Vlbg. Seniorenmeisterschaft: Sehr spannende Spiele

Samstag 30. März 2019 in der Höchster Mittelschulturnhalle

5 Mannschaften, 2 in der Kategorie 35+, 2 in 45+ und eine in 55+ waren angetreten. In der Vorrunde spielte jeder gegen jeden und trotz des Altersunterschieds gab es sehr spannende und ausgeglichene Spiele. So wurden von 12 Spielen nur 2 Spiele mit 2:0 gewonnen, 10 Spiele endeten unentschieden 1:1.
Nach der Vorrunde wurden die Punkte halbiert und die Mannschaften 35+ und 45+ spielten nochmals gegeneinander, diese endeten wieder unentschieden. Äußerst spannend war das Spiel Friedrichshafen gegen Schwarzach 1. Schwarzach musste beide Sätze gewinnen, um noch Meister zu werden. Der 1. Satz endete mit 11:7 für Schwarzach, doch der Gewinn des 2. Satzes sollte einfach nicht gelingen. Nach einem Rückstand von 8:10 konnte Schwazach auf 10:10 ausgleichen und sogar mit 12:11, 13:12 und 14:13 dreimal in Führung gehen. Doch Friedrichshafen glich immer wieder aus und schaffte dann den 15:14 Sieg.

VSenMS Ha18-19 Resultate

Fotos der Vlbg. Seniorenmeisterschaft Halle 2018/19

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedin

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*